IDIG Touch System

Accueil Allgemeine Geschäftsbedingungen

Artikel 1 – Allgemeine Geschäftsbedingungen BRIDGIN SARL – iDig

iDig ist ein Geschäftsbereich der Bridgin Sarl Group, GmbH französischen Rechts mit einem Stammkapital von 1.100.000 € und Geschäftssitz in 21 Boulevard Littré – 78600 LE MESNIL LE ROI – SIRET-Nr.: 438880 486 00016.

Vertrieb und Logistik: 21 Boulevard Littré – 78600 Le Mesnil le Roi

  • Firmenbezeichnung: BRIDGIN Sarl
  • Geschäftssitz: 21 boulevard Littré
  • Postleitzahl: 78600
  • Stadt: Le Mesnil Le Roi
  • Land: France
  • Telefon: +33 9 73 87 04 25
  • E-Mail: info@idig-system.com
  • CNIL-Nr.: 1406683

Ziel dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Definition der Vertrags-beziehungen zwischen: BRIDGIN SARL – 21 Boulevard Littré – 78600 LE MESNIL LE ROI und dem Käufer oder Nutzer, sowie die Bedingungen, die auf jeden Kauf Anwendung finden, der über Handelsvertreter oder direkt getätigt wurde.

Wir verkaufen ausschließlich unter den besonderen sowie den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen, die der Käufer oder Nutzer mit seiner Bestellung förmlich anerkennt. Alle gegenteiligen oder anderen Bedingungen, die vom Käufer oder Nutzer vor oder nach diesen Bedingungen vorgebracht werden könnten, sind uns gegenüber unwirksam, sofern wir sie nicht im Voraus schriftlich angenommen haben.

 

Artikel 2 – Artikel und Preise

Artikel:

Das Angebot der in unseren Werbeprospekten dargestellten Artikel gilt solange der Vorrat reicht. Sie werden so präzise wie möglich beschrieben und dargestellt. Wenn sich jedoch Fehler oder Auslassungen in diese Darstellung eingeschlichen haben, so ist eine diesbezügliche Haftung von BRIDGIN SARL ausgeschlossen. Die Produkte können von den Abbildungen abweichen.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Artikel gemäß technischen Weiterentwicklungen und Befugnissen von Lieferanten anzupassen.


Preise:

Unsere Preise verstehen sich ohne MwSt. und ohne Pauschalbeteiligung an den Versandkosten.

Wenn aus beliebigem Grund (IT-Problem, menschlicher Fehler, technischer Fehler) ein offensichtlich deutlich zu niedriger falscher Preis angegeben wird, so wird die Bestellung des Nutzers oder Käufers storniert, auch wenn sie bereits von BRIDGIN SARL bestätigt wurde, und BRIDGIN SARL wird den Nutzer umgehend davon in Kenntnis setzen. Sofern er dies wünscht, hat der Nutzer oder Käufer dann die Möglichkeit, eine erneute Bestellung zum berichtigten und korrekten Preis aufzugeben.

 

Artikel 3 – Liefergebiete

Bei Bestellungen innerhalb Frankreichs bitten wir unsere Käufer, per E-Mail an info@idig-system.com oder per Telefon unter +33 9 73 87 04 25 mit unserer Zentrale Kontakt aufzunehmen, damit wir ihnen die Liefer- und Installationsbedingungen mitteilen können.

 

Bei Bestellungen außerhalb Frankreichs kann der Käufer auch unseren jeweiligen Handelsvertreter kontaktieren:

Für Australien, Neuseeland, Asien – Herr Antoine BIRER: antoinebirer@idig.tech

USA – Herr Fred CARTAN: america@idig-system.com

Europa, Afrika, Russland – Herr Dirk SEIDLITZ: europe@idig-system.com

 

Artikel 4 – Bestellungen

Bestellungen können wie folgt getätigt werden:

  • Per E-Mail: info@idig-system.com
  • Per Telefon: +33 9 73 87 04 25
  • Per Post an die folgende Adresse: Bridgin SARL Division iDig – 21 Boulevard Littré 78600 Le Mesnil le Roi

Die Bestellungen werden schnellstmöglich, auch als Teillieferungen, ausgeführt und bestätigt.

Die Schnelligkeit und Qualität des Vertriebs unserer Sendungen hängen von der Genauigkeit Ihrer Adressangaben ab: Diese muss präzise und vollständig sein.

Um jeden Irrtum oder Rechtsstreit zu vermeiden, bitten wir unsere Kunden, in ihren Bestellungen für jeden Artikel die Bestelldaten anzugeben.

Alle eingehenden Bestellungen werden gemäß unserer Geschäftsbedingungen ausgeführt; wir erkennen keine anderslautenden Klauseln an, die in den Unterlagen unserer Kunden aufgeführt sein könnten. Wir sind nur an von uns schriftlich bestätigte Angebote gebunden.

Bei erschöpftem Lagerbestand teilt BRIDGIN SARL dem Kunden eine neue Verfügbarkeitsfrist mit. Der Käufer hat dennoch die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren.

 

 

Artikel 5 – Zahlung

Barzahlung:

Wenn zwischen BRIDGIN SARL und dem Kunden nichts anderes vereinbart ist, ist die Zahlung mit Erhalt der Rechnung fällig. BRIDGIN SARL behält sich jedoch das Recht vor, unabhängig von der Höhe des Bestellbetrages bereits vor Versendung der Ware deren Zahlung einzufordern.

In bestimmten Fällen, insbesondere bei mangelnder Kontodeckung, Zahlungsausfall, einem Zahlungsmittel, an dem ein Risiko festgestellt wurde, bei falscher Adresse oder einem anderem Problem mit dem Konto des Nutzers behält sich BRIDGIN SARL das Recht vor, die Bestellung des Nutzers bis zur Problemlösung zurückzuhalten.

Leasing:

Durch Leasing können Sie ein Gerät im Wert von mehr als 6.000 € vor Steuern über eine Laufzeit von 3 bis 5 Jahren finanzieren.

BRIDGIN SARL kann mit Unterstützung eines Finanzpartners Ihren Kauf durch Leasing finanzieren, sofern dieser Ihrem Antrag stattgibt.

Der Kunde kann selbst einen Leasingvertrag abschließen. In diesem Fall muss er sich verpflichten, das Abnahmeprotokoll innerhalb von 24 Stunden an seinen Finanzdienstleister weiterzuleiten.

 

Zahlungsmittel :

Zahlung per Überweisung:

Wenn Sie per Überweisung zahlen möchten, müssen Sie Ihre Überweisung auf BRIDGIN SARL ausstellen und als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer von BRIDGIN SARL angeben.

 

Bankverbindung bei der CIC:

Bank Nr.

30066

 

Bankleitzahl

10940

 

Kontonummer

00020063901

 

Schüssel

87

 

IBAN (International Bank Account Number)

FR76 3006 6109 4000 0200 6390 187

 

Devise

EUR

 

 

Scheckzahlung:

Nur für Bestellungen in Kontinentalfrankreich (einschließlich Korsika) und Überseegebiete.
Bitte geben Sie beim Ausstellen Ihres Schecks als Empfänger BRIDGIN SARL an und schicken Sie ihn an folgende Adresse:

BRIDGIN SARL – Division iDig – 21 Boulevard Littré 78600 Le Mesnil le Roi – France.

 

Artikel 6 – Transport

International:

Soweit nicht anders vereinbart, bestimmt BRIDGIN SARL den passenden Transport zum Versand des Materials.

Soweit nicht anders bestimmt, erfolgen die Transportvorgänge zu Lasten und auf Risiko des Käufers, der bei Lieferungseingang Anzahl und Zustand des Materials überprüfen muss.

Sowohl bei Lieferung auf Kosten von BRIDGIN SARL als auch frei Haus muss er im Falle von Beschädigung oder Verlust auf dem Lieferschein die entsprechenden Vorbehalte eintragen und den Transporteur innerhalb von 48 nach Erhalt davon in Kenntnis setzen.

 

Wenn für die Versandkosten keine Pauschale angewendet wird, ist der Betrag der Transportkosten auf der Bestätigung ein reiner Schätzwert, der tatsächliche Betrag der Transportkosten ist auf der Rechnung angegeben.

 

Artikel 7 – Eigentumsvorbehaltsklausel

In Anwendung des Gesetzes Nr. 80-335 vom 12. Mai 1980 über den Eigentumsvorbehalt wird ausdrücklich darauf verwiesen, dass der Käufer erst nach vollständiger Zahlung aller geschuldeten Beträge Eigentümer der Ware wird. Bis zu diesem Zeitpunkt kann der Käufer diese Ware nicht ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung von BRIDGIN SARL weiterveräußern.

(auf jegliche Weise)

BRIDGIN SARL kann diese Genehmigung nach eigenen Wünschen Bedingungen unterwerfen, um eine Garantie bezüglich der ihr vom Käufer noch geschuldeten Beträge zu erhalten. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen dieses Vertrages kann BRIDGIN SARL für den Fall, dass der Käufer eines der Zahlungsziele versäumt, per Einschreiben von diesem bis zur vollständigen Erfüllung seiner Verpflichtungen die Rückerstattung seiner Ware auf Kosten des Käufers verlangen, ohne dadurch irgendwelche Ansprüche zu verlieren.

 

Artikel 8 – Rücktrittsrecht

Es gibt keine Rücktrittsfristen für Nutzer, die einen Kostenvoranschlag angenommen und die Rechnung ganz oder teilweise beglichen haben.

Für Reseller und Händler, die die Produkte erwerben, um sie weiter zu verkaufen:

Um eine Rücknahme Ihrer Bestellung geltend machen zu können, müssen Sie uns dies innerhalb von 14 Tagen (Rechnungsdatum) anzeigen und die Artikel müssen ungebraucht und im selben Zustand wie bei ihrer Lieferung sein. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Käufers. Nach Überprüfung der Ware durch uns erstellen wir eine Gutschrift. Wenn die Artikel später als nach 14 Tagen retourniert werden, behalten wir 7% pro Monat (Rechnungsdatum) auf den Gesamtwert ein.

 

Artikel 9 – Rücktrittsrecht im Online-Handel

Wenn der Käufer/Nutzer einen Kauf im Internet tätigt, verfügt er ab Erhalt der Artikel über das gesetzliche Rücktrittsrecht (in Frankreich: 14 Tage), um seinen Kauf rückgängig zu machen.

Um dieses Rücktrittsrecht geltend zu machen, muss der Käufer der Vertriebsabteilung von BRIDGIN SARL seinen Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, mittels einer eindeutigen Erklärung innerhalb von 14 Tagen (Rechnungsdatum) mitteilen:

  • Per Telefon unter +33 9 73 87 04 25,
  • Par Brief an BRIDGIN SARL – division iDig -21 Boulevard Littré 78600 Le Mesnil le Roi,
  • Par E-Mail an: info@idig-system.com

Die Rückerstattung des Kaufpreises kann für alle Produkte erfolgen mit Ausnahme derjenigen, für die dies per Gesetz ausgeschlossen ist und die mit einem dementsprechenden Hinweis versehen sind, wie z. B. Verbrauchsgüter.

Der Käufer muss sich vergewissern, dass die Bestellung, von der er zurücktritt, vollständig zurückgesandt wird. Die zurückzunehmenden Produkte müssen intakt, unbenutzt, vollständig, in der Originalverpackung verpackt und ggf. abgeklemmt sein. Artikel, die unvollständig oder beschädigt zurückgeschickt werden, werden nicht zurückgenommen.

Der Käufer muss die Ware ohne unverhältnismäßige Verzögerung an BRIDGIN SARL unter nachstehend angegebener Adresse zurückschicken oder zurückgeben: BRIDGIN SARL division iDig – 21 Boulevard Littré – 78600 Le Mesnil le Roi.

Im Rahmen der Ausübung des Rücktrittsrechts obliegen die Rücksendekosten dem Käufer (mit Ausnahme von Produkten, die bei Erhalt defekt waren oder im Falle eines Irrtums beim Versand des Produkts).

In diesem Fall und nach Untersuchung der Produkte erstattet BRIDGIN SARL alle vom Käufer erhaltenen Zahlungen einschließlich der Versandkosten zurück (mit Ausnahme der Zusatzkosten, die ggf. daraus entstanden sind, dass der Käufer eine vom Standardversand abweichende Versandart gewählt hat).

 

Artikel 10 – Produktgewährleistung

Als Hersteller gewährleistet BRIDGIN SARL die Mangelfreiheit hinsichtlich der Herstellung und des Materials.

Vor jeder Rücksendung muss das Rücksendeformular ausgefüllt und an folgende Adresse geschickt werden: service@idig-system.com

Diese Gewährleistung bedingt die Einhaltung der Bedienungs- und Wartungsanleitung bei durchgängiger Nutzung.

 

10.1 Laufzeit und Dauer der Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beginnt am Tag des Erwerbs des Geräts durch den Endverbraucher, als Nachweis dient die Rechnung des Händlers. Wenn keine Rechnung vorliegt, beginnt die Gewährleistungsfrist am Datum des Verkaufs des Geräts durch BRIDGIN SARL. Soweit nicht anders vereinbart, hat sie eine Laufzeit von 12 Monaten.

Die Gewährleistung durch den Hersteller entspricht einer Gewährleistung hinsichtlich Material und Verarbeitung bei Reparatur in unserem Werk. Erfolgt die Reparatur außerhalb, so werden die von der Gewährleistung umfassten Ersatzteile ausgetauscht und die Arbeitskosten gehen zu Lasten des Kunden.

 

10.2 Von der Gewährleistung umfasste Dienste

BRIDGIN SARL ist dazu verpflichtet, auf eigene Kosten das defekte Ersatzteil auszutauschen oder zu reparieren, das sich noch innerhalb der Gewährleistungsfrist befindet. Alle ersetzten Teile werden Eigentum von BRIDGIN SARL.

Die ersetzten oder reparierten Teile unterliegen danach einer Gewährleistungsfrist von 90 Tagen ab Versanddatum oder bis zum Ende der ursprünglichen Gewährleistungsfrist, je nachdem welche der beiden länger ist.

 

10.3 Grenzen der Gewährleistung

Die Gewährleistung findet keine Anwendung bei missbräuchlicher Nutzung, Fahrlässigkeit, unsachgemäßer Montage, unzureichender Wartung, Nichteinhaltung der Bedienungsanleitung, bei versuchter Öffnung, Reparatur oder Veränderung von Teilen des Geräts durch den Kunden oder einen Dritten ohne vorherige schriftlich erteilte Genehmigung durch BRIDGIN SARL.

Die Gewährleistung findet keine Anwendung, wenn das Verkaufsdatum mehr als 12 Monate zurückliegt oder wenn es nicht nachgewiesen werden kann, insbesondere bei fehlender oder unleserlicher Seriennummer.

 

10.4 Versandkosten

Die Versandkosten für die Rücksendung des von der Gewährleistung umfassten Materials gehen zu Lasten des Nutzers.

Die Versandkosten für die Rücksendung des reparierten Materials an den Nutzer gehen zu Lasten von BRIDGIN SARL.

 

 Artikel 11 – Geistiges Eigentum

BRIDGIN SARL erteilt dem Nutzer hiermit eine nicht exklusive, nicht übertragbare Nutzungslizenz für die integrierte Software, die in den Waren zum Zeitpunkt der Lieferung verarbeitet oder eingebaut und Bestandteil der Ware ist, um diese gemeinsam mit der übrigen Ware zu nutzen, jedoch unter der Bedingung, dass die Waren ausschließlich zum dazu vorgesehenen Zweck und für den Bedarf interner Aktivitäten des Nutzers genutzt werden.

Sofern keine ausdrückliche Genehmigung gemäß der Bestimmungen dieser Klausel erteilt wurde, sowie ausschließlich nach Maßgabe und unter den Rahmenbedingungen, in denen das Gesetz ausdrücklich eine Genehmigung fordert, hat der Nutzer nicht das Recht, auf irgendeine Weise Unterlizenzen zu vermieten oder zu vergeben, bzw. die integrierte Software und die Ware ganz oder teilweise zu verleihen, zu kopieren, zu verändern, anzupassen, zu fusionieren, zu übersetzen, rückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder davon abgeleitete Werke zu erstellen, oder aber die integrierte Software und die Ware ganz oder teilweise zu nutzen, zu reproduzieren oder damit zu handeln.

Hinsichtlich irgendeiner per Gesetz offenbar erlaubten Tätigkeit verpflichtet sich der Nutzer, im Vorfeld gegenüber BRIDGIN SARL eine schriftliche Erklärung abzugeben, in der er die Tätigkeit beschreibt und die Gründe angibt, aufgrund derer er der Meinung ist, dass diese genehmigt ist, und er verpflichtet sich, die Tätigkeit solange nicht auszuüben, bis BRIDGIN SARL eine angemessene Gelegenheit hatte, dies zu überprüfen und dann auf die Erklärung zu antworten.

 

Artikel 12 – Haftung bei Nutzung, Verlust oder Beschädigung von Daten

Der Nutzer ist verantwortlich für die Auswahl und Nutzung des Materials und der Programme sowie für die mit der gelieferten Ware erhaltenen Ergebnisse. Es obliegt ebenfalls dem Nutzer, Notlösungen und Sicherheitsmaßnahmen einzurichten, um die archivierten Daten vor Verfälschung, Zerstörung, Verlust oder betrügerischer Verwendung zu schützen und insbesondere sicherzustellen, dass die Daten durch Backups geschützt sind.

 

Artikel 13 – Haftungsbegrenzung von BRIDGIN SARL

Die Haftung von BRIDGIN SARL ist begrenzt auf die Höhe des Materialwerts.

BRIDGIN SARL haftet für das Risiko von Verlust oder Beschädigung des Materials bis einschließlich zum Installationsdatum bei Installation durch einen Mitarbeiter von BRIDGIN SARL; nach diesem Datum geht das Risiko auf den Nutzer über. Erfolgt die Installation durch den Nutzer, geht das Risiko mit Empfang der Ware durch letzteren über.

 

Hinweis für den Endverbraucher:

Als Qualitätsanbieter kontrollieren und zertifizieren wir den einwandfreien Zustand aller unserer Produkte. Sie sind als professioneller Nutzer dazu verpflichtet, regelmäßig die Genauigkeit Ihres Systems zu überprüfen.

Prüfweise:

A/ Ohne Gefälle

  1. Positionieren Sie Ihren Löffel auf einen Referenzpunkt am Boden
  2. Definieren Sie diese Position auf Ihrem Steuergerät als Referenz
  3. Heben Sie den Löffel an
  4. Überprüfen Sie mit einem Maßband, ob die Höhe zwischen Referenzpunkt am Boden und Löffelschneide mit der auf dem Steuergerät angezeigten Höhe übereinstimmt.

Wiederholen Sie diese Prüfung an mehreren Positionen auf der Baustelle, indem Sie den Oberwagen drehen

 

B/ Mit Gefälle – zur Überprüfung der Quer- und der Längsachse und zur Rotations-Berechnung des Gefälles

  1. Erfassen Sie Maße mit Ihrem Gefälle-Laser
  2. Überprüfen Sie, ob die vom Gefälle-Laser angegebenen Daten und die Position der Löffelschneide stets im selben Abstand bleiben.

 

C/ Bei Verwendung eines Schwenklöffel.

Führen Sie die Messungen wie in der folgenden Zeichnung gezeigt durch.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie gerne den Hersteller, damit wir Ihnen bei Bedarf zusätzliche Erklärungen liefern können.

 

Bei Bedienungsfehlern kann BRIDGIN SARL höchstens bis zum Betrag des Warenwerts haftbar gemacht werden.